Unsere Schule = Ihre Schule

Die Kinder entfalten sich, die LehrerInnen gestalten den Raum dafür – und Sie als Eltern machen es möglich: mit Ihrem Vertrauen, Ihrer Mitarbeit und Ihren finanziellen Mitteln.

Zahlreiche Einführungsveranstaltungen, Elternabende, Weiterbildungs- und Diskussionsrunden, künstlerische Kurse sowie Quartals- und Schulfeste ermöglichen es Ihnen, den Lern- und Lebensraum Ihrer Kinder mitzuerleben, Ihren individuellen Platz in dieser Gemeinschaft zu finden und aktiv mitzugestalten.

Um den Schulbetrieb sicher zu stellen, ist die finanzielle Unterstützung der Eltern sowie deren Mitwirkung bei verschiedenen Anlässen verbindlich. Diese Aufgaben sind in der Regel im Voraus bekannt und auch für berufstätige Mütter und Väter gut machbar. Daneben bieten sich Ihnen zahlreiche Gelegenheiten, um Ihre persönlichen Fähigkeiten an der Schule einzubringen – sei es bei Klassenlagern, bei unserem stadtbekannten Weihnachtsbazar, im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, bei Vermittlungsorganen, in der Elternbeitragskommission, im Elternrat oder auch bei einem Projekt, das Sie selbst initiieren.

 

Elternrat

Der Elternrat der Rudolf Steiner Schule Zürich (ER) hat das Ziel als Bindeglied zwischen Eltern, Kollegium und Schulleitung die Kommunikation zu fördern.

Er setzt sich für eine konstruktive und offene Zusammenarbeit zwischen den Eltern, Lehrkollegium, Schulleitung, und allen anderen an der Schule tätigen Personen ein. Er kommuniziert aktiv mit anderen Gremien der Schule, wie z.B. mit dem Vorstand der Schulvereinigung, dem Bazarkommitte, der Organisatoren der Elter- Lehrer- Abende oder der Vermittlungstelle.

Elternrat-Reglement

 

Elternlobby

Die Elternlobby ist ein übergreifendes, bildungspolitisches Forum, das sich u.a. für Bildungsvielfalt und Unterrichtsfreiheit einsetzt. Für unsere Schule fungiert als Kontaktperson Herr Daniel Borner (tel. erreichbar unter 044 790 46 00 oder per Email).

Weitere Informationen zur Elternlobby finden Sie unter: www.elternlobby.ch