Das Kind als Leitbild

In Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen …

Jeder Mensch soll sein eigenes Potential verwirklichen können. Deshalb bieten wir Kindern und Jugendlichen primär einen Raum, in dem sie ihre eigene Persönlichkeit entfalten und schulen können. Wir unterstützen sie darin, selbstständig zu handeln, zu fühlen und zu denken. Und das zur gegebenen Zeit: Es sind die natürlichen Entwicklungsschritte des Kindes, die bestimmen, welche Fähigkeiten wann und auf welche Art gefördert werden. Das ermöglicht dem Kind, seine individuellen Anlagen zu entfalten, mit Freude zu lernen und eine Persönlichkeit heranzubilden, die Standhaftigkeit und Beweglichkeit vereint.

 

… in Freiheit entlassen.

Über diesen Bildungsweg erfüllen unsere SchulabgängerInnen die kantonalen Lehrziele. Nach Spielgruppe, Kindergarten und neun Jahren Schule stehen ihnen verschiedene Möglichkeiten offen: Der Start einer Berufslehre oder der Eintritt in die angegliederte Atelierschule, an der die Abschlüsse IMS, IMS F, IMS B und das eidgenössisch anerkannte Maturadiplom erworben werden können.

Unser Leitbild im Detail zum  Download